Anästhesie bei Altären

Mit dem Auftreten von Krankheiten bei älteren Menschen ist der Operationsbedarf höher als bei jungen Menschen. Mit dem Fortschreiten des Alters werden bei Sturzverletzungen, Augenprobleme wie Katarakte weil dafür chirurgische Eingriffe erforderlich sind Anästhesie benötigt.

Die bei älteren Patienten bevorzugte Methode für die Anästhesie wird nach der Analyse des Anästhesisten Bestimmt. Kriterien wie der allgemeine Gesundheitszustand des Patienten, die Größe und Dauer durchzuführende Operation werden bei der Analyse für Anästhesie berücksichtigt.

Weil bei den älteren Patienten neben chirurgische Eingriff benötigende Krankheiten auch andere Gesundheitsprobleme bestehen, wird versucht diese Probleme zu mindern um den Patienten von der Anästhesie möglichst wenig beeinflussend den Operation abzuschließen zu ermöglichen.

Die Pflege nach der Anästhesie ist für ältere Patienten mindestens genauso wichtig wie die Anästhesie. Unabhängig von der Größe und Kleinheit der Operation ist der Patient sowohl psychisch als auch physisch betroffen. Deswegen sind die Professionalität bei der postoperativen Pflege und die Einstellung zum Patienten sehr wichtig.

Damit der Patient nach der Operation auf gesunde Weise zu seinem Alltag zurückkehren kann, zeigt das professionelle Team von Bilge Hayatlar den Angehörigen des Patienten und dem Patienten mit hoch ausgestatteten Geräten die notwendige Fürsorge.

Wir wissen, dass die Gesundheit des Menschen das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden ist, und betrachten mit einem ganzheitlichen Ansatz in diese Richtung zu dienen als unser Prinzip.